Suchen Wohnung um Flüchtlingsfamilie zu betreuen!

Flüchtlinge suchen WohnungViele Grenzen wurden in den letzten Wochen und Monaten überschritten. Die meisten Flüchtlinge die wir in den letzten Tagen am #HBF_Vie und in #Nickelsdorf getroffen haben wollen weiter nach Westen reisen, aber es werden weiterhin viele Tausende in Österreich um Asyl ansuchen. Wir finden diese Menschen sollen nicht in Zelten oder Hallen schlafen und leben müssen.

Wir werden daher eine Wohnung mieten um einer Asylwerber-Familie ein Dach über dem Kopf zu geben und Sie persönlich zu betreuen. Wir suchen:

  • Wohnung in Wien, mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar
  • 3 Zimmer für Familie mit Kindern, ca. 80m2 (oder mehr)
  • kann möbliert, leer oder sanierungsbedürftig sein
  • Miete befristet auf 3 Jahre

Der größte Bedarf an Wohnungsraum besteht derzeit bei Asylwerbern die noch nicht als Flüchtlinge anerkannt wurden. Der Verein Grenzen Überschreiten wird als Hauptmieter auftreten. Wir werden die Wohnung vorraussichtlich um €240 an eine Asylwerber Familie mit Kindern vermieten – das entspricht genau dem monatlichen Mietkostenzuschuss aus der Grundversorgung. Darüberhinaus werden wir mit einem GÜ-Team die Familie bei den vielen Behördenwegen, Schulfragen und sonstigen praktischen Problemen betreuen.

Grenzen Überschreiten wird die Wohnung zu Marktpreisen mieten, oder idealerweise leicht darunter. Das Delta zwischen den €240 und den tatsächlichen Mietkosten werden wir mittels privaten Spendern abdecken. Für die Vermieterin ergibt sich also

  • stabiles Mietverhältnis befristet auf 3 Jahre mit dem Verein Grenzen Überschreiten (finanziell sehr stabil aufgestellt + langjährige Erfahrung im Fund-Raising und karitativem Projektmanagement)
  • keine finanzielle Belastung
  • muss sich nicht aktiv in die Betreuung der Flüchtlingsfamilie einbringen.

Falls Du uns so eine Wohnung vermieten könntest bitten wir Dich herzlich um Kontaktaufnahme via vorstand@grenzenueberschreiten.org.

Liebe Grüße,
Christoph, Emanuel, Barbara, Manuel & Frederik

PS: Falls

  • Du jemand kennst der so eine Wohnung vermieten könnte – bitte bitte weiterleiten
  • Du ein paar Quadratmeter der Wohnung monatlich finanzieren könntest – bitte um Rückmeldung
  • Du in der Betreuung unterstützen möchtest – bitte um Rückmeldung

PPS: Wird werden natürlich unsern Vereinszweck (derzeit auf Hilfe in Rumänien fokussiert) entsprechend erweitern, Details folgen spätestens in der Vereins-Generalversammlung.

PPPS: Weiterführende Information unter https://www.helfenwiewir.at/faq