Neue Familie mit Baby eingezogen

Seit Okt 2015 haben wir im 5. Bezirk eine syrische Familie beherbergt. Ende Jänner 2018 konnte die Familie mit ihren mittlerweile 3 Kindern in eine neue größere Gemeindewohnung in Liesing umziehen, es geht ihnen dort sehr gut und wir werden weiter versuchen sie zu unterstützen.

Nach Rücksprache mit dem Wohnungseigentümer Ernst (ein langjähriger Unterstützer des Vereins) können wir die Wohnung in der Zentagasse glücklicherweise weiter nutzen. Wir haben daraufhin Kontakt mit Interface Wien aufgenommen und am Mo 26. März ist eine Familie aus Aleppo eingezogen, R. ist Kinderärztin, M. Physiotherapeut und ihr Baby ist 6 Monate alt.

Wir wissen aus mehreren Quellen, dass es derzeit für Flüchtlingsfamilien immer noch sehr schwer ist eine (finanzierbare) Unterkunft in Wien zu finden, die Wartelisten bei allen Institutionen sind lang. Umso mehr freuen wir uns wieder eine Familie beherbergen zu können und werden uns bemühen sie bestmöglich zu unterstützen!

Um die unserem Engagement zugrundeliegenden Werte und Haltungen transparent zu machen, haben wir diesmal mit der Familie eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet.

Wir freuen uns die Familie besser kennen zu lernen, wenn Du Dich einbringen möchtest, kontaktiere uns bitte.

Share it!